Zentrale Aus- und Weiterbildung für Chor- und Ensembleleitung

Die zentrale Aus- und Weiterbildung für Chor und Ensembleleitung hat bereits seit einigen Jahren ihre Tradition in der Gebietskirche Westdeutschland.

 

Am Vormittag werden Inhalte der Musiktheorie, Gehörbildung und Schlagtechnik vermittelt. In die drei aufeinander aufbauenden Kursstufen teilen sich die TeilnehmerInnen anhand ihrer Vorbildung selbst ein.

 

Am Nachmittag wird Praxis vermittelt. Die TeilnehmerInnen wählen täglich aus, welche Module sie besuchen möchten:

•  Musizieren mit Vokalensembles 

•  Musizieren mit Instrumentalensemble

•  Musizieren mit Kindern

•  Musizieren mit Jugendlichen

 

Am Abend findet ein abwechslungsreiches Abendprogramm statt.

Zielgruppe/Voraussetzungen:

•  Geschwister, die mit der Leitung von Chören beauftragt sind

•  Geschwister mit Begeisterung für Chormusik

•  Geschwister, die in den Unterrichten tätig sind

•  Geschwister, die mit Kindern und Jugendlichen musizieren

•  Geschwister, die mit der Leitung von Instrumentalensembles beauftragt sind 

 

Parallel besteht den ganzen Tag die Möglichkeit zur individuellen Stimmbildung.

 

Kenntnisse im Instrumentalspiel (vorzugsweise Tasteninstrument) und das Beherrschen der Grundbegriffe der Musik sind wünschenswert.

 

Für den mehrtägigen Workshop werden folgende Kostenbeteiligungen fällig:

inklusive Unterkunft

Teilnahme pro Person 230,00 Euro

für Schüler, Auszubildende, Studenten 170,00 Euro

für „passive“Teilnahme (als Chorsänger/in) pro Person 200,00 Euro

für Schüler, Auszubildende, Studenten 150,00 Euro

Doppelzimmer sind nur auf Anfrage und sehr begrenzt verfügbar (pro Person). 60,00 Euro

 

ohne Unterkunft

mit Mittag- und Abendessen, für „aktive“ Teilnahme pro Person 180,00 Euro

für Schüler, Auszubildende, Studenten 140,00 Euro

für „passive“ Teilnahme (als Chorsänger/in) pro Person 160,00 Euro

für Schüler, Auszubildende, Studenten 130,00 Euro

Die Teilnahme wird per Mail von der Organisation bestätigt. Bitte erst dann überwiesen.

 

Stornierungsbedingungen:

bis 100 Tage vor Anreise: kostenfrei

ab 99 bis 90 Tage vor Anreise: 25 %

ab 89 bis 40 Tage vor Anreise: 55 %

ab 39 bis 7 Tage vor Anreise: 80 %

danach 100 %

 

Dozententeam:

Andreas Klippert

Steffen Hause

Dieter Hauß

Carsten Borkowski

Volker Hedtfeld

Dagmar Berg

Dirk Pfau

Daniela Hause

Markus Gilgen-Koberstein

 

- Ansprechpartner

Markus Gilgen-Koberstein

 

 

DJH Wiesbaden

Blücherstraße 66

65195 Wiesbaden

Ansprechpartner

Fabian Reichart

Zielgruppe

  • Musikbeauftrage
  • Musikinteressierte

Veranstaltungstermine

Mi. 29. Mai – 02. Juni 2024 von 16.00 bis 16.00 Uhr
Jugendherberge Wiesbaden Referent(en):
Noch freie Plätze