Aufbau-Qualifizierung Konfliktmanagement - Online-Seminar

Erleben Sie den Zauber in den täglichen Konflikten.

Konflikte begegnen uns jeden Tag. Unser Bemühen um Vermeidung belastet uns doppelt. Oft werden wir als Konfliktbegleiter gerufen.
Mit dem Seminar wird das "Handwerkszeug" vermittelt, um Konflikte erfolgreich zu lösen bzw. zu begleiten.

Gleich, ob als Konfliktpartei oder als -begleiter. „Konflikten wirkungsvoll begegnen, statt der Wirkung des Konfliktes auszuweichen!“
Ihr persönlicher Nutzen: Erkennen Sie den Mehrwert von Konflikten.

Dieses Online-Seminar ist in vier Module unterteilt.
Jedes Modul ist auf ca. zwei Stunden angelegt. Das Seminar besteht aus zwei Seminartagen, an denen jeweils zwei der vier Module angeboten werden.

Daher ist die Buchung dieses Seminars nur als Seminarblock sinnvoll.

23.10.2021 = Erster Seminartag, Beginn 10 Uhr, Ende ca.15 Uhr (mit einer Stunde Pause)
06.11.2021 = Zweiter Seminartag, Beginn 10 Uhr, Ende ca.15 Uhr (mit einer Stunde Pause)

Ihre einmalige Anmeldung gilt zugleich für beide Seminartage.

Referent: Detlef Bieseke, Detlef Flügge, Jörg Sichtermann, Frank Mescheder

Die Teilnehmer erhalten den Zoom-Link für das Seminar im Vorfeld per E-Mail.

Ansprechpartner

Detlef Bieseke

Zielgruppe

  • Jugendbeauftragte
  • Bezirksjugendbeauftragte
  • Diakone
  • Priesterliche Ämter
  • Lehrkräfte
  • Bezirksämter
  • Führungsbeauftragte
  • Bezirkskinderbeauftragte

Veranstaltungstermine

Sa. 23. Okt. – 06. Nov. 2021 von 10.00 bis 15.00 Uhr
Online-Seminar Referent(en): Detlef Bieseke