Einführungsveranstaltung Diakonenamt

Seelsorge ist eine Schwerpunktaufgabe der Amtsträger. Neu ordinierte Diakone haben eigene Erfahrungen mit Seelsorgegesprächen, die sich von den kirchlichen Anforderungen unterscheiden können. Ziel der Einführungsveranstaltung für Diakone ist es, den Teilnehmern die kirchlichen Anforderungen und die allgemeinen Bedürfnisse der Gemeindemitglieder an Seelsorge zu erarbeiten. So erreichen sie bei Seelsorgegesprächen die Gemeindemitglieder und sind handlungssicher in der Durchführung und Vorbereitung solcher Gespräche.

Zudem erfahren die Teilnehmer, amtsgebundene Seelsorge von der Seelsorgeaufgabe der gesamten Gemeinde zu unterscheiden. Aber auch Ziele und Grenzen der Seelsorge, Rechtsfragen und Grundsätzliches zur Mission werden erörtert.

Die Einführungsveranstaltung ist als erstes Fortbildungsangebot für neu ordinierte Diakone vorgesehen und hat vier inhaltliche Schwerpunkte:
1. Dienst und Amt
2. Seelsorgebesuch und Seelsorgegespräche
3. Mission
4. Recht

Ansprechpartner

Manfred Bruns

Zielgruppe

  • Diakone

Downloads/Materialien

Veranstaltungstermine

Do. 08. Nov. 2018 von 19.00 bis 21.30 Uhr
Bildungszentrum West / Erkrath-Hochdahl Referent(en): Manfred Bruns
Noch 39 freie Plätze