Führungsaufgabe Gemeindezusammenlegung

Die Seminarinhalte sind für Gemeindevorsteher und Bezirksämter von großer Bedeutung, denen sich in den nächsten zwei Jahren die Aufgabe stellt, eine Gemeindezusammenlegung zu begleiten, Ausgehend von wesentlichen Erkenntnissen des Change-Managements werden die Anforderungen an Führungskräfte erarbeitet. Der in drei Phasen gegliederte verbindliche Informations- und Entscheidungsprozess zu Gemeindezusammenlegungen in der Kirche wird vorgestellt. Das Seminar bietet zudem Gelegenheit zum ausführlichen Erfahrungsaustausch und zur Erörterung individueller Fragen.

Ansprechpartner

Thorsten Zisowski

Zielgruppe

  • Gemeindevorsteher
  • Bezirksämter

Veranstaltungstermine

Sa. 17. März 2018 von 10.00 bis 15.30 Uhr
Bildungszentrum West / Erkrath-Hochdahl Referent(en): Thorsten Zisowski Jörg Lohrmann
Noch 18 freie Plätze