Der Jugendbetreuer als Vertrauensperson

Wertevermittlung, Rollenwechsel und Kommunikation , Fortbildungangebot für Jugendbeauftragte (Bereich "Aufgaben eines Jugendbeauftragten")

Um in der Jugendarbeit als Vertrauensperson wirken zu können und angemessene Seelsorge zu leisten, müssen Jugendbeauftragte in verschiedene Rollen schlüpfen und den Jugendlichen auf einer auf Vertrauen und Zuneigung basierenden Beziehung Werte vermitteln. Welche Rollen dafür notwendig sind, welche Rahmenbedingungen es zu berücksichtigen gilt und welche Kommunikationsgrundsätze gelten sollten, wollen wir in dem Seminar näher betrachten.

Ansprechpartner

Volker Lange

Zielgruppe

  • Jugendbeauftragte
  • Bezirksjugendbeauftragte

Veranstaltungstermine

Zur Zeit keine Veranstaltungstermine