Methodik und Didaktik für Jugendbeauftragte 1

Fortbildungsangebot für alle, die in der Jugend- oder Kinderarbeit tätig sind.
Die Fortbildung ist der erste Teil von zwei zusammenhängenden Workshopangeboten. Es ist sinnvoll, an beiden Veranstaltungen teilzunehmen, aber dazu besteht keine Verpflichtung. In beiden Teilen sollen folgende Bereiche jeweils mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen thematisiert werden:
• Meine Rolle als JB (Anspruch und Realität, persönliche Talente / Grenzen)
• Vorbereitung von Themenstunden (Methoden der Gesprächsleitung, Übungen zur Gruppendynamik)
• Besonderheiten der Jugend (Pubertät, Autorität)
• Besondere Themen (Sexualität und Liebe, Selbständigkeit, Drogen...)
• Mobbing, Streit
Ggf. können auch spezielle Themenwünsche berücksichtigt im zweiten Teil berücksichtigt werden. Da in beiden Veranstaltungen sehr praktisch gearbeitet werden soll, ist eine Mindestanzahl von Teilnehmern notwendig.

Ansprechpartner

Anke Nierstenhöfer

Zielgruppe

  • Jugendbeauftragte
  • Bezirksjugendbeauftragte
  • Lehrkräfte

Veranstaltungstermine

Zur Zeit keine Veranstaltungstermine